Fröhlichen Weltuntergang!

Eines müssen wir den ganzen VerschwörungstheoretikerInnen, EsoterikerInnen, UFO-Gläubigen und Mayafreaks lassen: sie haben uns einen Running Gag geliefert, der uns im letzten halben Jahr bestens unterhalten hat.

Es gibt aber tatsächlich etwas, das am 21. 12. 2012 um genau 12:12 zu Ende geht!

Um genau 12:12 mitteleuropäischer Zeit steht die Sonne im Winterpunkt, der Herbst geht zu Ende und der Winter beginnt. Damit werden auch die Tage schön langsam wieder länger. Aber…Moment mal! Dem aufmerksamen Beobachter wird vielleicht schon aufgefallen sein, dass die Sonne schon in den letzten Tagen immer etwas später untergegangen ist als am Vortag. Dem aufmerksamen Beobachter wird vielleicht auch auffallen, dass die Sonnenaufgänge auch nach dem 21. Dezember noch einige Zeit lang recht spät stattfinden. Dafür gibt es eine astronomische Erklärung–die Zeitgleichung. Sie gibt an, um wie viele Minuten eine Sonnenuhr im Laufe des Jahres von der mittleren Ortszeit abweicht. Gerade Ende Dezember verändert sich dieser Wert ziemlich stark und bewirkt daher, dass sich Aufgangs- und Untergangszeiten verschieben. Im Sommer beschert uns die Zeitgleichung dafür lange, helle Abende, wie ich es hier beschrieben habe.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen angenehmen Start ins nächste Baktun! 😉

One thought on “Fröhlichen Weltuntergang!

Kommentare sind geschlossen.