Sommerkinos in Wien 2013

Sommer in Wien: Geschäfte hängen das „1 Monat Urlaub“-Schild ins Schaufenster, Studenten fahren heim oder fliegen weg, fächerwedelnde Touristengrüppchen bevölkern die Stadt, nur von den härtesten der lockenperückentragenden Konzertkartenverkäufer umworben, Rest-Wien verbringt seine Zeit im Banne von Klimaanlage, Ventilator oder offenem Fenster, im Pool, in der Donau, im Eissalon oder fluchend. Kulturinstitutionen sperren gerne wie zu Kaisers Zeiten zu, Konzerte und andere interessante Veranstaltungen sind eher dünn gesät.

Angetreten, um diese Lücke zu füllen, sind die zahlreichen Sommerkinos, deren interessanteste ich mir erlaube euch hiermit vorzustellen oder in Erinnerung zu rufen:

Volxkino

  • Datum: 6.6. bis 20.9.
  • Wochentage: Di, Mi, Do, Fr, Sa, aber nicht regelmäßig.
  • Uhrzeit: siehe Programm
  • Ort: siehe Programm
  • Programm: http://www.volxkino.at/
  • Preis: Eintritt frei!
  • bei Schlechtwetter: Absage
  • Wetterinfo: 0699/128 715 00

Der klassische Underdog der Wiener Open-Air-Kinos existiert bereits seit 1990. Wenn die Leute nicht ins Kino kommen, dann kommt das Kino eben zu den Leuten. Bis Mitte September spielt das Volxkino österreichische und internationale Filme an wechselnden Plätzen, die etwas abseits des kulturellen Geschehens liegen.

frame[o]ut – digital summer screenings

  • Datum: 12.07 bis 31.08.
  • Wochentage: jeden Fr und Sa
  • Uhrzeit: 21-24h
  • Preis: Eintritt frei!
  • Kartenverkauf: keiner
  • Ort: MQ Hof 8, bei den Boule Bahnen, Museumstraße, 1070 Wien
  • Programm: http://www.mqw.at/(bei Veröffentlichung des Blogposts noch nichts näheres bekannt)
  • Bei Schlechtwetter: ?
  • Wetterinfo: ?

„Spannende aktuelle Filme“. Man darf also gespannt sein, was dann tatsächlich am Programm steht.

Kino am Dach 2013 – DON’T PANIC – alles wird gut!

  • Datum: 28.6. bis 8.9.
  • Wochentage: täglich
  • Uhrzeit: Juni/Juli 21.30 Uhr, Aug. 21.00 Uhr, Sept. 20.00 Uhr
  • Ort: Urban-Loritz-Platz 2A, 1070 Wien (U6 Burggasse)
  • Programm: http://volxkino.at/kino-am-dach/ (bei Veröffentlichung des Blogposts noch nichts näheres bekannt)
  • Preis: € 7,50/€ 6,00
  • Kartenverkauf: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn vor Ort, keine Reservierungen möglich
  • Bei Schlechtwetter: Absage, Film wird nach dem regulären Programm im September nachgeholt (danke, Barbara!)
  • Wetterinfo: Tel: 0699/113 66 947

Die Hauptbücherei der Stadt Wien ist das ganze Jahr lang ein Ruhepol inmitten von Wiens Verkehrsschlagader, dem Gürtel. Auf ihrer Dachterrasse findet zum wiederholten Male das „Kino am Dach“ statt, das sich heuer dem Thema „Don’t Panic“ widmet.

Kino unter Sternen 2013 – Alles Karl!

  • Datum: 28.6. bis 20.7.
  • Wochentage: täglich
  • Uhrzeit: 20.30 Uhr Vorprogramm, 21.30 Uhr Filmbeginn
  • Ort: Resselpark, 1040 Wien
  • Programm: http://kinountersternen.at/
  • Preis: Eintritt frei
  • Bei Schlechtwetter: Regenschutz mitnehmen

Das „Kino unter Sternen“ ist einer der Klassiker am Wiener Sommerkinohimmel. Was früher etwas kostete und im Augarten beheimatet war, findet nun kostenlos am Karlsplatz statt. Heuer widmet sich das Kino Filmen über das Jungsein und Erwachsenwerden aus Österreich und hat außerdem einen historischen Schwerpunkt zum Thema Werwölfe. Im Vorprogramm kommen RegisseurInnen, KabarettistInnen, MusikerInnen und SchauspielerInnen zu Wort.

Film Festival 2013 auf dem Wiener Rathausplatz

  • Datum: 29.6. bis 1.9.
  • Wochentage: täglich
  • Uhrzeit: Filmbeginn täglich bei Einbruch der Dunkelheit
  • Ort: Rathausplatz, 1010 Wien
  • Programm: http://www.wien-event.at/stadt-wien-events/
  • Preis: Eintritt frei
  • Bei Schlechtwetter: Regenschutz mitnehmen

Freunde der klassischen Musik werden das Filmfestival gegenüber vom Burgtheater schätzen: bei freiem Eintritt sieht man Filme zu den Themen Oper, Musik, Ballett, Jazz und Weltmusik. Ein umfangreiches kulinarisches Angebot gehört am weitläufigen Rathausplatz natürlich dazu.

Kino wie noch nie 2013 – Open Air am Augartenspitz

  • Datum: 4.7. bis 18.8.
  • Wochentage: täglich
  • Uhrzeit: Film 21.30 Uhr, Gastronomie 18.00-24.00 Uhr
  • Ort: Obere Augartenstraße/Castellezagasse, 1020 Wien (U2 Taborstraße)
  • Programm: http://www.kinowienochnie.at/
  • Preis: € 8,00/6,00
  • Kartenverkauf: ab 19.30, Reservierung unter reservierung@kinowienochnie.at oder Tel. 0800 808 133.
  • Bei Schlechtwetter: findet die Vorführung im Kinozelt statt
  • Wetterinfo: online oder telefonisch

Der Titel ist schlecht gewählt, schließlich ist „Kino wie noch nie“ schon ein Fixstern des Wiener Kinosommers. Die Kooperation zwischen der Viennale und dem Österreichischen Filmarchiv präsentiert im lauschigen Ambiente des Augartens ein anspruchsvolles, aber auch interessantes und kurzweiliges internationales Filmprogramm, großteils in Originalfassung mit Untertiteln.

Die Gastronomie am Augartenspitz wird sicher auch wieder toll. Damit man nicht selbst gefressen wird sollte man auf den Gelsenschutz nicht vergessen.

espressofilm – Kurzfilm einen Sommer lang 2013

  • Datum: 5.7. bis 30.8.
  • Wochentage: Do, Fr
  • Uhrzeit: Filmbeginn 21.30 Uhr, Gastronomie ab 19.00 Uhr
  • Ort: Gartenpalais Schönborn, Laudongasse 15, 1080 Wien
  • Programm: http://espressofilm.at/wb/
  • Preis: Eintritt frei
  • Bei Schlechtwetter: findet die Veranstaltung wie geplant statt

Unter dem Motto „Kurzfilm einen Sommer lang“ zeigt Espressofilm ausgewählte nationale und internationale Kurzfilme im Gartenpalais Schönborn des österreichischen Museums für Volkskunde in der Langen Gasse (8. Bezirk). Dazu gibt es –wie könnte es anders sein–guten italienischen Espresso und andere Getränke.

Sommerkino im Schloss Neugebäude

  • Datum: 14.6. bis 29.8.
  • Wochentage: täglich
  • Uhrzeit: Einlass 20.30 Uhr, Beginn 21.30 Uhr
  • Ort: Neugebäudestraße, 1110 Wien
  • Programm: http://www.schlossneugebaeude.at/kino/
  • Preis: siehe Programm, je nach Film € 5,00  – € 8,00 (?)
  • Kartenverkauf: 0664/597 71 22 – Kasse ab 19.00 Uhr geöffnet oder online
  • Bei Schlechtwetter: Veranstaltungsort ist überdacht

Allen jenen, die mit englischsprachigen Filmen und Programmkinos nichts anfangen können, sei dieses Kino ans Herz gelegt. Das Renaissanceschloss Neugebäude in Simmering bietet die Kulisse für ein Sommerkino, das Filme (meist aus den USA) in deutscher Fassung zeigt. Eigene Vorstellungen für Kinder und der bekannte „Kinomontag“ runden das aus gewöhnlichen Kinos bekannte Programm ab.

Manche der Informationen in diesem Post wurden der Veranstaltungsdatenbank der Stadt Wien entnommen.

http://volxkino.at/kino-am-dach/

One thought on “Sommerkinos in Wien 2013

  • 17. Juni 2013 um 00:03
    Permalink

    „bei absage“ beim „kino am dach“ wird der film nach dem regulären programm im september nachgeholt

Kommentare sind geschlossen.