Sommerkinos in Wien 2013

Sommer in Wien: Geschäfte hängen das „1 Monat Urlaub“-Schild ins Schaufenster, Studenten fahren heim oder fliegen weg, fächerwedelnde Touristengrüppchen bevölkern die Stadt, nur von den härtesten der lockenperückentragenden Konzertkartenverkäufer umworben, Rest-Wien verbringt seine Zeit im Banne von Klimaanlage, Ventilator oder offenem Fenster, im Pool, in der Donau, im Eissalon oder fluchend. Kulturinstitutionen sperren gerne wie zu Kaisers Zeiten zu, Konzerte und andere interessante Veranstaltungen sind eher dünn gesät.

Angetreten, um diese Lücke zu füllen, sind die zahlreichen Sommerkinos, deren interessanteste ich mir erlaube euch hiermit vorzustellen oder in Erinnerung zu rufen: Weiterlesen

Gegen die Langeweile: Sommerkinos in Wien

Sommer in Wien heißt: Die meisten Veranstaltungsorte lassen die Rolläden herunter, Geschäfte hängen das „Wir machen vier Wochen Urlaub“-Schild in die Auslage, Studenten verlassen die glühende Stadt in Richtung Heimat,  Donauinsel oder Musikfestival–kurzum: die Abendgestaltung fordert gestalterische Kreativität, falls sie über ein paar Drinks mit Freunden hinaus gehen soll.

Angetreten, um diese Lücke zu füllen, sind die zahlreichen Sommerkinos, deren interessanteste ich mir erlaube euch hiermit vorzustellen:

Weiterlesen